skip_navigation

Waldorfschule Schönau a.d.Triesting

Bauweise

  • Holzriegelbau 6/20 Riegel
  • Außenhaut 40 mm Holzfaserplatte
  • Zellulosedämmung
  • 24 mm Vollschalung
  • Dampfbremse
  • 5 cm Putzträger und Lehm Putz

Details

  • Um- und Zubau des ehemaligen Tennishauses zu neuen Gemeinschaftsräumen (Essraum und Küche).
  • Der Zubau erfolgt in Holzriegelbauweise mit Zellulosedämmung. Für ein optimales Raumklima wird innen Lehm- bzw. Kalkputz verwendet.

Musterhaus
besichtigen
Informationsmaterial
anfordern
Newsletter
anmelden
nach Oben